Aufgepasst: Orklager-Messejob zu haben. Mehr Infos: http://www.orklager.org/
Bild

Die Suche ergab 50 Treffer

von Ashka
Do 29. Sep 2016, 09:24
Forum: Maskenbau
Thema: Minilena tut Maskendinge
Antworten: 52
Zugriffe: 4371

Re: Minilena tut Maskendinge

Skrizgal hat geschrieben:Morgen gibts hoffentlich Bilder. Werg gleich nochmal föhnen und dann is genug für heut.^^

:woohoo:
von Ashka
Mi 28. Sep 2016, 16:02
Forum: Maskenbau
Thema: Minilena tut Maskendinge
Antworten: 52
Zugriffe: 4371

Re: Minilena tut Maskendinge

Skrizgal hat geschrieben:Ich werd gleich mal schauen ob er sich nur abgeschaltet hat.^^

Was heißt denn "immer mal wieder" und dann wieder stehen lassen? Wie lange machst du das dann? xD
Ich hab die einzelnen Schichten nie länger als 15 Minuten geföhnt, glaube ich. Aber ich hab auch dünnes Latex benutzt.
von Ashka
Mo 26. Sep 2016, 10:10
Forum: Maskenbau
Thema: Minilena tut Maskendinge
Antworten: 52
Zugriffe: 4371

Re: Minilena tut Maskendinge

5 mm ist krass dick ... selbst 2 mm sind ja schon sehr stabil! Ich denke, du musst die Maske mal testweise tragen, idealerweise über einen längeren Zeitraum. Wenn der Tragekomfort passt, sollte das mit den 5 mm okay sein. Du hast da nur keine Mimik mehr - aber das hat man mit Vollmasken eh nicht. Wa...
von Ashka
Do 15. Sep 2016, 21:10
Forum: Maskenbau
Thema: Minilena tut Maskendinge
Antworten: 52
Zugriffe: 4371

Re: Minilena tut Maskendinge

Ranâck hat geschrieben:Das ist mal ein Arbeitstempo :o
Ohja. Ich habe für meine erste Maske ein halbes Jahr gebraucht :D
Aber bei mir kam auch ein Umzug und Jobwechsel dazwischen ... Oo)
von Ashka
Do 15. Sep 2016, 08:31
Forum: Maskenbau
Thema: Minilena tut Maskendinge
Antworten: 52
Zugriffe: 4371

Re: Minilena tut Maskendinge

Das Ohr sieht ein bisschen zermatscht aus :D Aber man erkennt auf dem Foto nicht so viel von den Details. Ich denke, das kannst du so lassen.
von Ashka
Di 13. Sep 2016, 16:54
Forum: Maskenbau
Thema: Minilena tut Maskendinge
Antworten: 52
Zugriffe: 4371

Re: Minilena tut Maskendinge

Hier findest du ein paar ganz gute Video-Tutorials zum Thema Modellieren / Maskenbau. Ich fand die Videos sehr hilfreich. Vielleicht kannst du dir da noch ein paar Dinge abgucken :)
von Ashka
Di 13. Sep 2016, 14:58
Forum: Maskenbau
Thema: Minilena tut Maskendinge
Antworten: 52
Zugriffe: 4371

Re: Minilena tut Maskendinge

Ich würde sie ähnlich wie deine alte Maske gestalten - nicht nur, weil das ja ursprünglich Skriz Gesicht ist, sondern auch, weil ich deine alte Maske sehr gelungen finde.
Das ist aber nur meine bescheidene Meinung dazu :D
Die Nasolabialfalten hast du schon abgeschwächt, sehr gut :up:
von Ashka
Di 6. Sep 2016, 16:06
Forum: Gewandungs-/Basteldokus
Thema: Naakhûrz
Antworten: 22
Zugriffe: 1746

Re: Naakhûrz

Blozbarz hat geschrieben:Was spricht denn dagegen, leichten Shirt-Stoff zu nutzen? :scrat:
Ich finde die Optik nicht ansprechend. Wie Grûur schon sagte, T-Shirt Stoff lässt sich schlecht verorken - dafür ist die Gewebestruktur zu fein und der Stoff zu elastisch.
von Ashka
Di 6. Sep 2016, 10:09
Forum: Gewandungs-/Basteldokus
Thema: Naakhûrz
Antworten: 22
Zugriffe: 1746

Re: Naakhûrz

Ich muss ehrlich sagen, ich find den T-Shirt-Stoff der Untertunika jetzt echt nicht so toll. Aber hinterher sollte man davon vermutlich eh so gut wie nichts sehen, also ist das wohl für den Anfang ganz okay.
von Ashka
Mi 24. Aug 2016, 15:37
Forum: Sonstiges
Thema: Trinkschädel
Antworten: 47
Zugriffe: 2480

Re: Trinkschädel

... glasiert und gebrannt, vermute ich? Und dafür braucht man wohl einen Brennofen. Ich glaube, so ein Schädel aus luftgetrocknetem Ton wär für den Gebrauch zu instabil - oder irre ich mich?
von Ashka
Di 23. Aug 2016, 16:22
Forum: Maskenbau
Thema: Naakhûrz 1. Maske
Antworten: 15
Zugriffe: 1475

Re: Naakhûrz 1. Maske

Ein Herz für Ton! Das ist so ein tolles Material. Vergesst die blöde Knete Ton in großen Mengen bekommt man schon zum kleinen Preis (z.B. hier Tonmasse bei Kerambedarf.de ) Bitte unbedingt unschamottierten Ton verwenden! Ich würde gern Tipps zum Modellieren geben, aber der letzte Stand des Tonmodell...
von Ashka
Di 23. Aug 2016, 13:10
Forum: Maskenbau
Thema: Ashkas Maske
Antworten: 79
Zugriffe: 6806

Re: Ashkas Maske

Skrizgal hat geschrieben:Gefällt mir sehr gut! Das motiviert mich gleich umso mehr. :)
Das freut mich <3 Hast du denn schon eine Maske gemacht? Deine Maske ist von Wendy oder?
Es sind übrigens 10 Schichten Latex im letzten Versuch geworden - für's Versuchsprotokoll :D

Liebe Grüße
Ashka / Lena
von Ashka
Fr 19. Aug 2016, 02:09
Forum: Gewandungs-/Basteldokus
Thema: Glûm
Antworten: 12
Zugriffe: 1263

Re: Glûm

Was spricht denn FÜR die Halbmaske (im Vergleich zu einer Vollmaske), dass man dir dazu geraten hat, Fauth?
Ich frage aus Interesse, weil ich bisher nur die Argumente der pro-Vollmasken-Fraktion gehört habe :)
von Ashka
Do 18. Aug 2016, 22:00
Forum: Maskenbau
Thema: Ashkas Maske
Antworten: 79
Zugriffe: 6806

Re: Ashkas Maske

Ashka 2.0
... endlich fertig :D
2016081821561400.jpg
2016081821561400.jpg (406.58 KiB) 917 mal betrachtet

Liebe Grüße
Ashka / Lena
von Ashka
Di 26. Jul 2016, 09:12
Forum: Gewandungs-/Basteldokus
Thema: Sapat Gewandungsdoku
Antworten: 69
Zugriffe: 5801

Re: Sapat Gewandungsdoku

Hass, mehr Hass! Die Lederweste glänzt mir noch zu sehr - das sieht so sauber aus. Vielleicht dunkelst du auch ein paar der Nähte ab. Der Gürtel ist an sich echt hübsch geworden, aber die Holzstücke sind zu spitz bzw. scharfkantig (Verletzungsgefahr). Dann doch lieber richtige Holzknöpfe (lang) oder...